Hyaluronpraxis

Letzte Fragen und Antworten

Hallo meine frage ist ob man auch monatlich eine rate von 50 Euro zahlen kann monatlich und in sechs Monaten bräuchte man ja auch wieder eine neue also von der Rechnungsbetrag von sechs Monaten könnte ja aufgehen meine frage wi zu Kosten und Preise einer Unterspritzung mit Hyaluronsäure

Letzte Artikel

Vampirlift – Eigenserumunterspritzung

Vampirlift durch Eigenblutunterspritzung

Die Unterspritzung der Haut im Gesicht, an Hals und Dekolletee oder den Handrücken mit Bestandteilen aus Eigenblut ist aus ästhetischer Sicht eine sinnvolle Erweiterung des minimal invasiven Spektrums. Die Behandlung, das sogenannte Vampirlift (engl. Vampire Lift) führt zu einem erfrischten Hautbild und lässt das Gesicht erstrahlen. Die Beautybehandlung verursacht keine Ausfallzeit das kleine Blutungen durch das plättchenreiche Plasma unmittelbar gestoppt werden. Denn Blutplättchen sind die Bestandteile des Serums, welche natürlichereweise zum Verschluss einer kleinen Gefäßverletzung führen.

Vorteile der Eigenblutunterspritzung

  • rel. viel Volumen (5ml pro Röhrchen)
  • keine Ausfallzeit, unblutig
  • keine Fremd- oder Giftstoffe
  • Wachstumsfaktoren
  • sofortiger Effekt
  • keine langfristigen Entstellungen
  • wenig Schwellung

Ist mein Gesicht nach dem Vampirlift blutig?

Nein. Die in den Medien gezeigten Bilder einer Draculabehandlung haben nichts gemeinsam mit einer sanften Injektion von plättchenreichem Plasma (PRP) aus Eigenblut. Denn hier wurde offensichtlich eine Needling-Behandlung durchgeführt, die wenig mit dem Vampirlifting zu tun hat.

Wofür kann das Eigenserum eingesetzt werden?

  • Ästhetische Behandlung der Hautoberfläche
  • Haarausfall
  • Narben und Dehnnungsstreifen
  • Faltenunterspritzung (als Plasmagel)
  • Lippenbetonung (ggf. als Plasmagel)

Ist die Kombination mit Hyaluronsäure sinnvoll?

Es werden Eingenplasmabehandlungen mit zugesetzter Hyaluronsäure angeboten. Dieser Ansatz erscheint aus unserer Erfahrung nicht sinnvoll, da Blutplasma den Abbau von vernetzter Hyaluronsäure beschleunigen kann. Eine gleichzeitige Behandlung mit Serum aus Eigenblut und Hyaluronsäure erscheint nicht sinnvoll. Ein Vampirlift mit kleinen Serumdroplets kann aber oberhalb einer älteren Hyaluronsäure-Unterspritzung problemlos eingesetzt werden.

Faltenunterspritzung Ausbildung

Faltenunterspritzung Ausbildung

So geht’s nicht.

Häufig werden Seminare zur Fort- und Ausbildung in Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure besucht und dann fehlt in eigener Praxis der Übergang in die Routine, weil die Übung an passenden Patienten sich nicht unmittelbar praktizieren lässt. Mit der Zeit entsteht eine Unsicherheit und ein Training am Patienten ist sinnvoll. Zur Steigerung der Erfahrung und der Sicherheit der Unterspritzungen bieten wir als Hyaluronpraxis-Netz persönliche Seminare an.

Technik

Auf Ihren Bedarf abgestimmt und nach Möglichkeiten Ihrer Patientenmodelle können für jede Region die richtigen Techniken demonstriert und geübt werden. Vor Pitfalls, also in dem Fall Techniken, die nicht das Erwartete hervorbringen, wird gewarnt. Unterspritzungen werden stumpf und scharf durchgeführt. Techniken der Lokalanästhesie werden besprochen, ggf. geübt. Es können Lippen, Wangen, Nasen, Unterkieferkonturen, Dekolletee, Hände und Regionen des Körpers unterspritzt werden.

Materialien

Wir stellen Ihnen die Hyaluronsäuren der führenden Anbieter vor und helfen Ihnen bei der Auswahl. Welche Hyaluronsäure an welcher Stelle besser geeignet ist als eine andere und wo manche Produkte auf keinen Fall unterspritzt werden sollten, lernen Sie im persönlichen Workshop. Hier machen wir Sie auch auf Fehlleitungen durch das Marketing der Hyaluronsäure-Hersteller aufmerksam.

Wirtschaftlichkeit

Wir sagen Ihnen wichtige Kennzahlen wie Produktpreise und Patientenzahlen. Sie erhalten Tipps zur Preisgestaltung und -anwendung. Alle Kosten, die auf Sie zukommen, können wir mit Ihnen zusammenstellen. Wir nennen mögliche günstige Bezugsquellen aller benötigter und optionaler Materialien.

Patientenführung und Komplikationen

Sehr wichtig sind Vorhersehungen über den Verlauf der Unterspritzungen und die Vermeidung von Problemen. Neben einer tadellosen Arbeit bei der Unterspritzung sind Patientenauswahl und -führung für erfolgreiches Arbeiten nötig.

Vorteil Persönlicher Workshop

Der persönliche Workshop bietet den Vorteil, dass Sie sich nicht an einen Veranstaltungstermin halten müssen, sondern einen Termin in Absprache mit uns vereinbaren können. Der Trainer / die Trainerin steht Ihnen unmittelbar am Patienten zur Verfügung. Bei geeigneten Patienten-Modellen wird das Training genau auf Ihren Wunsch und Bedarf ausgerichtet.

Vorteil Hyaluronpraxis-Netz

Auch nach dem Workshop lassen wir Sie nicht alleine, sondern können im Rahmen des Hyaluronpraxis-Netzes Einkaufsunterstützung, wirtschaftliche und ärztliche Beratung bei Bedarf anbieten. Bei den Themen Eigenserum (Vampirlift), Carboxytherapie, Injektionslipolyse, Laserlipolyse und Botulinumtoxin können wir Sie ebenfalls begleiten.

Der Workshop wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. An Kosten entstehen eine Organisations- und Praxispauschale, die verbrauchten Materialien (z.B. Hyaluronsäure, stumpfe Kanülen) und ein nach Zeitaufwand festzusetzendes Honorar des Trainers. Kontaktieren Sie uns gerne über die Kommentarfunktion dieser Seite.

 

YVOIRE – Neue Hyaluronsäure aus High Tech Südkorea

YVOIRE classic plus

YVOIRE Hyaluronsäure Filler

YVOIRE ist der Markenname von modernen Hyaluronsäure-Gelen zur Faltenunterspritzung und Gesichtskonturierung (z. B. Lippen) aus dem Hause LG. Die Produkte YVOIRE classic s und volume s wurden im 2011 im Heimatmarkt gelauncht.Beide sind mit oder ohne Lidocain zur Erhöhung des Behandlungskomforts verfügbar. Bis 2015 wurden mit YVOIRE Hyaluronsäuren mehr als 500.000 Behandlungen durchgeführt. Die Produkte kommen jetzt aus dem schönheitsverliebten Land mit den meisten Schönheits-OPs nach Europa.

Für Volumenbehandlungen, z. B. Konturierung der Kinnlinie oder Betonung der Malarregion, bzw. der Jochbeine ist YVOIRE contour vorgesehen. Diese drei Gel-Linien sind quervernetzt. Alle YVOIRE Produkte unterscheiden sich in der Partikelgröße, so dass für tiefere und oberflächlichere Unterspritzungen das optimale Gel zur Verfügung steht.

Für oberflächlich hydratisierende Behandlungen wird das Hyaluron Gel YVOIRE hydro, welches ohne Quernernetzung auskommt, von LG Life Sciences zur Verfügung gestellt. Dieser, zur Erhöhung der Hautfeuchtigkeit, angebotener Hyaluronsäure ist kein Lokalanästhetikum zugesetzt.

Das Unternehmen LG Life Sciences, das Pharmaunternehmen des LG Konzerns aus Südkorea, machte in 2013 einen Jahresumsatz von umgerechnet 300 Mio Euro. Südkorea ist in Deutschland für hervorragende Qualität nicht nur durch LG, sondern auch Samsung, Hyundai und Kia bekannt.

Was gibt’s Neues im Unterspritzungsmarkt?

Das Jahr 2014 geht zuende und wir fragen uns „Was gibt’s Neues?“.

Neues bei Hyaluronsäure Unterspritzungen?Die Branche Ästhetische Medizin, insbesondere Unterspritzungen, wachsen langsam, aber stetig, weiter. Stärker als die Nachfrage nach Unterspritzungen mit Botox und Hyaluronsäure wächst das Angebot an unterspritzenden Ärzten, Heilpraktikern und Kosmetikerinnen. Fortbildungen und Workshops für Gewebeunterspritzungen werden per Spam-Mail mehrfach pro Woche angeboten. Diese Demonstrations-Kurse sind der Ausbildungsersatz der Branche.

Leider ist die Hauptmotivation für das Angebot von Unterspritzungen oft die Hoffnung auf schnelles Geld ohne große Investition in Ausbildung oder Equipment. Da dieser Plan in 2014 sicherlich schlechter aufgegangen ist als in den Vorjahren, stehen uns hier bessere Zeiten bevor.

Der Einsatz stumpfer Unterspritzungstechniken hat sehr zugenommen. Leider auch dort, wo es nicht sinnvoll ist und dann zu Misserfolgen führt. Die mechanische Wirkung von Unterspritzungen wird noch nicht völlig erkannt.

Die größeren Veranstaltungen, welche in der Regel durch die Pharmaindustrie organisiert werden, gaben den unterspritzenden Kollegen neue Verkaufsargumente an die Hand. Während in den letzten Jahren die Betonung auf eine Minimierung der Alterungseffekte, wie ein Absacken des Gesichts mit Faltenbildung, im Vordergrund stand, werden zunehmend Verschönerungskonzepte, altersunabhängig, angepriesen. Im Jahr davor wurde die Verhältnismaßzahl Phi Φ häufig strapaziert. Mit einem Kaliper im Seitenverhältnis des goldenen Schnitts soll nun  jeder ästhetisch Unsichere einen Menschen verschönern können. Weitere Verkaufsargumente sind Vorher-Nachher-Bilder, bei denen Photoshop® zum Einsatz kam. Hier werden, eher unglücklich, unerfüllbare Erwartungen an den Injekteur gestellt.

Die Betonung der anatomischen Kenntinisse  bleibt modern, ohne dabei wirklich praktische Relevanz aufzuzeigen. Mechanische und strukturelle Langzeiteffekte von Unterspritzungen sind noch unterrepräsentiert – wahrscheinlich mangels Erfahrung.

Es gab nur einen neuen Filler bei den führenden Hyaluronsäure-Unternehmen. Dieser ist als zusätzliches, teures Angebot, welches mit weniger Hyaluronsäure zu weniger Schwellungen, Unebenheiten, aber leider auch Effekt, führt.

Unterspritzungen in 2015

Für 2015 erwarten wir eine zunehmende Ernsthaftigkeit unter Patientinnen und Patienten und ein höheres Risikobewusstsein bzgl. ästhetischer Injektionen. Das wird zu einer Konzentration der Unterspritzungen bei den etablierten und erfahrenen Ärzten führen und den Start von Laien-Unterspritzerinnen und Injekteuren erschweren. Zudem erwarten wir durch eine höhere Akzeptanz von ästhetischen Optimierungen per Unterspritzung, damit eine zunehmende Verbesserung der Unterspritzungsergebnisse, mehr Ästhetik, weniger Aufspritzen und dadurch weiteres, aber dezentes, Wachstum der unterspritzenden Branche.

Neuer Hyaluronsäure Filler Volbella

Volbella ® ist ein neuer Hyaluron-Filler von Allergan. Im Unterschied zu den üblicherweise bei Faltenbehandlungen eingesetzten Juvederm Ultra Hyaluron-Fillern seien die Hyaluronsäure-Ketten kürzer, ähnlich wie bei dem Produkt Voluma. Das neue Produkt reiht sich in die Juvederm Gruppe ein. Juvederm Hyaluronsäuren enthalten 0,3% Lidocain um den Behandlungskomfort zu erhöhen.

Der Bestandteil an Hyaluronsäure in Volbella beträgt 1,5%, das ist mehr als ein Drittel weniger als bei den Juvederm Ultra – Gelen (2,4%). Durch eine geringere Vernetzung und einen geringeren Anteil an Hyaluronsäure kann bei Volbella nicht von einer längeren Haltbarkeit oder gar stärkerem Hebeeffekt im Vergleich zu Juvederm Ultra, Restylane oder gar Perlane ausgegangen werden.

Durch diese weniger stabile Zusammensetzung werden die Nebenwirkungen und Auswirkungen durch Laien-Unterspritzungen weniger gravierend als bei den bisherigen bewährten Hyaluronsäure Fillern.

Die amerikanische Firma Allergan, bekannt durch ihr berühmtes Anti-Falten-Präparat Botox®, setzt damit erneut eine Preiserhöhung für Hyaluronsäure-Gel um. Der Netto-Preis für 1,0 ml Volbella (174 Euro) ist laut offizieller Preisliste 5 Euro teurer als der für 2 x 0,55 ml Juvederm Ultra Smile. Beim Kauf von Volbella fallen auf den Preis zusätzlich 19% Mehrwertsteuer an.

Volbella können Ärzte und Apotheker direkt bei Allergan Deutschland kaufen. Ein Verkauf an Heilpraktiker oder Kosmetikerinnen soll nicht erfolgen, um eine möglichst hohe Qualität der Unterspritzungen zu erreichen.

 

 

Die verschiedenen Anwendungsgebiete der Hyaluronsäure

Hyaluronsäure, auch Hyaluronan genannt, ist ein körpereigenes Glykosaminoglykan, welches unter anderem ein wichtiger Bestandteil des Bindegewebes ist und in der modernen Medizin, vor allem den Formen der Human- und ästhetischen Medizin und der Kosmetik vielfältige Anwendungsmöglichkeiten findet.

Einsatzmöglichkeiten in der Humanmedizin

In der Humanmedizin werden Hyaluronsäurepräparate in durch Arthrose, zu deutsch Gelenkverschleiß, geschädigte Gelenke gespritzt um das betroffene Gelenk zu schmieren und als Stoßdämpfer zu wirken, um es wirksamer und belastbarer zu machen. Auch in einigen Augentropfen ist Hyaluronan für die Behandlung von Keratoconjunctivitis sicca oder auch trockenes Auge, enthalten, da die viskoelastische Eigenschaft von Hyaluronan einen langanhaltenden und stabilen Tränenfilm sorgt, ohne die Sehkraft zusätzlich zu beeinträchtigen. Auch für Patienten mit Harninkontinenz kommen zusehends hyaluronsäurehaltige Medikamente auf den Markt, welche sich allerdings noch in der Entwicklung befinden, wodurch vorerst eine schnelle Besserungsrate zu verzeichnen ist, der Langzeiterfolg allerdings eher gering und die Komplikationen hoch sind. Weitere Anwendungsmöglichkeiten finden sich unter anderem in Nasensprays, der Behandlung von vesikorenalem Reflux bei Kindern und auch als Nahrungsergänzungsmittel.

Verwendung in ästhetischer Medizin und Kosmetik

Hyaluronsäurepräparate werden per Injektion oftmals zur Faltenunterspritzung, Modellierung der Lippen und sogar Brustvergrößerung ohne Operation verwendet. Auch gegen angeborene Augenringe und hervorstechende Tränensäcke wird zunehmend Hyaluronan eingesetzt. Da die meisten Auffrischungen allerdings nicht lange vorhalten ist es zu empfehlen sich ungefähr alle sechs bis zwölf Monate einer neuen Auffrischung zu unterziehen. Als Hyaluronsäurekapslen findet Hyaluronan Anwendung in der Hautauffrischung, wobei der humanmedizinische Effekt der Gelenkunterstützung ebenfalls begünstigt wird. Vielfältige Informationen findet man hierzu auf zahlreichen Internetseiten, wie beispielsweise www.hyaluronsaeurekapseln.net/. Immer mehr Firmen aus der Kosmetikbranche bedienen sich Hyaluronan aufgrund der optimalen Hautverträglichkeit ebenfalls in verschiedenen Arten von Salben, Cremes und auch Gel, mit deren Hilfe die Haut gestrafft und geglättet und somit jung gehalten werden kann.

Bildherkunft: © Kzenon – Fotolia.com

Wie lange hält Hyaluronsäure bei einer Unterspritzung?

Hyaluronsäure-Gel zählt zu den abbaubaren Substanzen, die bei einer Unterspritzung zur Faltenbehandlung verwendet werden. Seit ca. 15 Jahren kommen Hyaluronsäuren, die nicht-animalischen Ursprungs sind, zum Einsatz. Diese haben Kollagen als Füllstoff für eine Unterspritzung vollständig abgelöst.

Wie oft muß die Unterspritzung einer Nasolabialfalte wiederholt werden?

Es ist landläufige Meinung, sowohl unter Patienten als auch Ärzten und insbesondere unter Heilpraktikerinnen und Kosmetikerinnen, dass zur Erhaltung einer Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure, diese im Abstand von sechs Monaten wiederholt werden müsse. Diese Annahme ist falsch. Diese Binsenwahrheit hat ihre Ursache in der Unkenntnis der Wirkung einer Unterspritzung mit stabilisierter Hyaluronsäure. Gefördert wird diese fälschliche Darstellung von dem Wunsch eines höheren Materialumsatzes.

Tiefe Hautschichten reagieren auf die Implantation des Fillers im Sinne einer Fibrosierung. D. h. es wird Bindegewebe, welches u. a. auch Kollagenfasern enthält, gebildet. Das resultiert in einem kumulierenden Volumenaufbau mit zunehmenden Behandlungen. Zwar werden die Falten nach einer einmaligen Unterspritzunge gegenüber dem Zustand nach der erstmaligen Unterspritzung wieder zunehmen, allerdings wird die gleiche Faltentiefe erst nach einem weiteren deutlichen altersbedingten Volumenverlust erreicht werden. Bis dahin kann es Jahrzehnte dauern.

Unterspritzungen mit Fillern haben dauerhafte Auswirkungen

Für einen langfristigen ästhetischen Erfolg durch Unterspritzungen mit stabilisierter Hyaluronsäure ist das Verständnis der Wirkung und der Haltbarkeit der Effekte essenziell. Auch wenn sich der Effekt der Unterspritzung in den ersten Monaten nach einer Unterspritzung ändert, so ist ein Effekt der Unterspritzung für den Rest des Lebens nachweisbar. Aus dieser Erkenntnis heraus ist eine vorsichtige Unterspritzung und eine gefühlvolle Dosierung und Platzierung des Fillers extrem wichtig um keine dauerhaften unanatomischen Deformitäten zu erreichen.

 

Macrolane wurde nicht vom Markt genommen

Für die Brustvergrößerung wird Macrolane nicht mehr beworben

Was beinhaltet die Entscheidung und warum wurde sie getroffen?

Q-Med, ein Geschäftsbereich von Galderma und Hersteller von Macrolane, hat entschieden, bis auf Weiteres die Anwendung von Macrolane zur Brustvergrößerung nicht mehr zu bewerben. Der Grund für diese Entscheidung ist eine laufende, nicht abgeschlossene fachliche Debatte zwischen medizinischen Experten, wie man am besten bei einer radiologischen Untersuchung von Brüsten vorgehen sollte, die mit injizierbaren Produkten behandelt wurden. Dies ist eine belastende Situation sowohl für die behandelten Frauen als auch für die ärztlichen Anwender.

Liegen der Entscheidung irgendwelche Sicherheitsprobleme im Zusammenhang mit Macrolane als Produkt zugrunde?

Nein. Es gibt keine produktbezogenen Sicherheitsprobleme im Zusammenhang mit Macrolane selbst. Macrolane ist ein qualitativ hochwertiges Produkt.

Macrolane ist ein sicheres und hochwertiges Produkt, mit gutem Sicherheitsprofil und hohem Zufriedenheitsgrad bei Tausenden von Personen in aller Welt, die im Rahmen einer Behandlung zur Körperkonturierung oder zur Brustvergrößerung damit behandelt wurden.

Da mit Blick auf das Produkt selbst keine Sicherheitsprobleme bekannt sind, müssen Frauen, deren Brüste mittels Macrolane vergrößert bzw. korrigiert wurden, keine zusätzlichen medizinischen Maßnahmen ergreifen. Sie sollten jedoch nach Anweisung ihres behandelnden Arztes an den planmäßigen und empfohlenen Kontrolluntersuchungen teilnehmen.

Wie bei dauerhaft verbleibenden Brustimplantaten – sogenannten permanenten Implantaten – ist es auch bei Macrolane wichtig, vor einer medizinischen Vorsorgeuntersuchung der Brust der Ärztin bzw. dem Arzt das Datum der letzten Behandlung zur Brustvergrößerung mit Macrolane bzw. einem anderen Produkt mitzuteilen. Für die Dokumentation der Behandlung mit Macrolane nutzen Patientinnen den zur Verfügung gestellten Behandlungspass Macrolane.

Auf welche Weise kann Macrolane die diagnostische Interpretation von Vorsorgeuntersuchungen der Brüste erschweren?

Die radiologische Untersuchung der Brüste, insbesondere mittels filmbasierter Mammografie, kann durch das Vorhandensein aller Produkte zur Brustvergrößerung (nicht nur Macrolane) erschwert werden.

Die bisherigen Informationstexte zu Macrolane (z.B. die Gebrauchsinformation) enthalten klare Empfehlungen dahingehend, dass eine Ausgangsuntersuchung der Brüste vor Behandlung mit dem Medizinprodukt durchgeführt werden sollte. Bei weiteren Vorsorgeuntersuchungen der weiblichen Brust nach Behandlung mit Macrolane sollte zur Gewinnung adäquater Informationen über das Brustgewebe die digitale Mammografie durchgeführt und ggf. mit einer Ultraschalluntersuchung kombiniert werden. Diese Empfehlung wurde von führenden europäischen Experten im Bereich der Radiologie bestätigt.

Ich wurde vor ein paar Monaten mit Macrolane behandelt. Muss ich mir Sorgen machen? Sollte ich das Produkt entfernen lassen?

Nein, Sie bracuhen sich keine Sorgen zu machen und Macrolane muss nicht aus dem Brustgewebe entfernt werden. Macrolane besteht aus stabilisierter Hyaluronsäure (2%) und Wasser (98%). Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil des menschlichen Körpers.

Klinische Studien zeigen, dass Macrolane nach der Injektion im Laude von 12 bis 24 Monaten durch körpereigene Enzyme abgebaut wird. Macrolane verschwindet also auf natürliche Weise aus dem Brustgewebe.

Nehmen Sie weiterhin an planmäßigen Kontrolluntersuchungen teil.

Wenn Sie irgendwelche weiteren Bedenken oder Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Macorlane-Behandlung haben, wenden Sie sich bitte an die Ärztin / den Arzt, die / der Sie mit Macrolane behandelt hat.

Wie bei anderen, dauerhaft verbleibenden Brustimplantaten ist es auch bei Macrolane wichtig, bei einer Vorsorgeuntersuchung der weiblichen Brust der / dem Ärztin / Arzt vorher das Datum der letzten Behandlung zur Brustvergrößerung mit Macrolane bzw. einem anderen Produkt mitzuteilen.

Was soll ich tun, wenn bei mir eine Vorsorgeuntersuchung durchgeführt wird?

Denken Sie bei einer künftigen Vorsorgeuntersuchung der Brust daran, der Ärztin bzw. dem Arzt vorher das Datum Ihrer letzten Behandlung zur Brustvergrößerung mit Macrolane oder einem anderen injezierbaren Produkt mitzuteilen. Nutzen Sie bei einer Macrolane-Behandlung den dafür erhältlichen Behandlungspass, den Sie von Ihrem behandelnden Arzt / Ihrer behandelnden Ärztin erhalten haben.

Mindestens bis zum vollständigen Abbau von Macrolane muss bei einer Vorsorgeuntersuchung Ihrer Brüste ein spezielles Protokoll angewendet werden. An Stelle oder zusätzlich zu einer sogenannten digitalen Mammogrefie – einer radiologischen Untersuchungsmethode – kann dabei einer Untersuchung mittels Ultraschall erforderlich sein.

Vorausgesetzt, Sie haben nicht auch permanente Brustimplantate erhalten, kann nach dem vollständigen Abbau des gesamten Macrolane-Gels durch Ihren Körper bei Vorsorgeuntersuchungen Ihrer Brüste das Mammografie-Standardverfahren angewendet werden.

Wird Q-Med / Galderma weitere Informationen über die optimale Durchführung von Vorsorgeuntersuchungen der Brüste bei Frauen vorlegen, die mit Macrolane behandelt wurden?

Ja. Eine 24-monatige Verlaufskontroll-Studie zur Beurteilung etwaiger Probleme bei der Interpretation von digitalen Mammografie-Aufnahmen und Ultraschall-Scans nach Anwendung von Macrolane wurde kürzlich abgeschlossen.

Die vorläufigen Ergebnisse dieser Studie belegen, dass mittels digitaler Mammografie und Ultraschall eine zuverlässige diagnostische Beurteilung bei Frauen möglich ist, deren Brüste mit Macrolane vergrößert bzw. korrigiert wurden.

Q-Med / Galderma wird die Ergebnisse der 24-monatigen Verlaufskontroll-Studie so bald wie möglich zugänglich machen, um eine optimale klinische Nachsorge für Frauen zu erleichtern, deren Brüste mit Macrolane behandelt wurden.

Ich habe gehört, dass sich um Macrolane-Gel herum eine Kapsel bilden kann. Muss ich mir deshalb Sorgen machen?

Im Verlauf des natürlichen Heilungs- und Abbauprozesses im Körper nach der Macrolane-Behandlung kann sich – genau wie bei permanenten Implantaten (z. B. aus Silikon) – auch um das Macrolane-Gel eine dünne Kapsel bilden. Bei vielen Frauen, die mit Macrolane behandelt wurden, kommt es jedoch nicht zu einer solchen Kapselbildung.

In manchen Fällen kann eine Kapselbildung dazu führen, dass sich der mit Macrolane behandelte Bereich fester anfühlt und / Oder empfindlicher ist. Wenn eine Kapsel Ihnen Beschwerden bereitet, kann dies in der Regel von der Ärztin / dem Arzt, die / der Sie mit Macrolane behandelt hat, durch einen einfachen Eingriff korrigiert werden.

Wenn Sie irgendwelche Bedenken oder Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Macrolane-Behandlung haben, wenden Sie sich an die Ärztin bzw. den Arzt, die / der Sie mit Macrolane behandelt hat.

Kann ich künftig weitere Macrolane-Injektionen in meine Brüste erhalten?

Q-Med / Galderma hat entschieden, Macrolane bis auf Weiteres nicht mehr für die Brustvergrßerung zu bewerben. Dieses Anwedungsgebiet ist nicht mehr Bestandteil der aktualisierten Produktinformation.

Macrolane wird weiterhin für den Einsatz der Körperkonturierung und Korrektur von Weichteildefekten erhältlich sein.

Diese Informationen sind einem Brief von Q-Med / Galderma an die Macrolane-Behandler entnommen.

 

Ausbildung und Fortbildung in Faltenunterspritzung

Workshops

Zum Erlernen und Perfektionieren von Faltenunterspritzungen mit Hyaluronsäure werden Seminare zur Ausbildung und Fortbildung 2015 angeboten. Typischerweise werden Unterspritzungen zunächst in Theorie besprochen und dann am Modell demonstriert und geübt.

Kurse für Fortgeschrittene Injekteure April 2012

Sa, 14.04.2012 11.00 Uhr Bergisch Gladbach Dr. Lutz Kleinschmidt Kombi-Workshop Restylane & Azzalure – Mix it all – Gesicht in Balance
Sa, 21.04.2012 10.00 Uhr Karlsruhe Dr. Klaus Luttenberger pix`L™-Workshop atraumatischer Volumenaufbau mit der stumpfen pix`L™ Kanüle
Mo, 23.04.2012 19.00 Uhr Berlin Dr. Anya Miller Scientific Dinner „Lippen, sanft und sinnlich“ Restylane Lip Volume & Refresh
Mi, 25.04.2012 15.00 Uhr Berlin Dr. Tina Alexander Booster-Spezial – Skin fresh up mit Restylane Vital
Mi, 25.04.2012 16.00 Uhr Wien Dr. Ursula Zierhofer-Tonar Workshop Restylane – Mix it all
Mi, 25.04.2012 16.00 Uhr Berlin Dr. Andreas Britz Kombi-Workshop Azzalure & Emervel II – Fullface
Sa, 28.04.2012 11.00 Uhr Nürnberg Dr. Lutz Kleinschmidt Open your Eyes-Kombinationstechniken Restylane pix`L™ & Azzalure rund ums Auge

Schreiben Sie uns an info @ hyaluron-praxis . de  – wir nennen Ihnen den Ansprechpartner der Firma Q-Med (Restylane) in Ihrer Region und helfen Ihnen bei einer Anmeldung zu den Seminaren.

 

Azzalure Roadshow 2012 Düsseldorf

Mythen rund um Botulinum – kennen Sie die Wahrheit?

Botulinumpräparate diffundieren unterschiedlich stark, Komplexproteine sind entscheidend – kennen Sie diese Aussagen?

Welche Meinungen stellen sich als Mythen heraus? Welche Aussagen bewahrheiten sich? Professor Andy Pickett ist ein Botulinum-Spezialist der ersten Stunde. Er beschäftigt sich nun seit 23 Jahren mit diesem Gebiet. Zu Mythen und Tatsachen über Botulinum am Beispiel Azzalure äußert er sich zusammen mit Dr. Hilton sich am 23.03.2012 bei der Azzalure Raodshow in Düsseldorf. Diese Veranstaltung wird von Galderma in Düsseldorf in Zusammenarbeit mit der DGBT, Frankfurt, organisiert.