Hyaluronpraxis

Augen vergrößern durch Brauenlift

Größere Augen werden mit Jugendlichkeit, gar Kindheit, assoziiert. Wenn Sie an Ihre Großmutter dagegen denken, werden kleine Augenpartien mit Alter verbunden. Durch eine absackende Stirn, tiefer tretende Augenbrauen und einen abnehmenden Augenfettkörper in der Augenhöhle (Orbita) erscheinen die Augen kleiner. Das mimische Aufreißen der Augen, um große Augen zu machen, lässt sich nicht lange anhalten ohne Stirnfalten zu produzieren und wirkt angestrengt.

Brauenlift mit Botox®

Der Augenringmuskel (M. orbicularis occuli) ermöglicht ein Zusammenkneifen der Augen und ein Herunterziehen der Augenbrauen. Eine diskrete Schwächung der mimischen Muskulatur im seitlichen Bereich der Augen (Krähenfüße) und im Bereich der Augenbrauen vergrössert die Augenregion und hebt die Augenbrauen an. Durch dieses Brauenlift mit Botox® erscheint der Hautüberschuss des Oberlids wieder geringer und die Lider sind weniger ’schwer‘.

0 Antworten

Hinterlasse eine Antwort

* Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>
* Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.