Hyaluronpraxis

Nasenkorrektur ohne Op

Nasenhöcker: Nasenkorrektur ohne Op

Der Ausdruck ‘Nasenkorrektur ohne Operation’ bezeichnet eine Modellierung der Nase durch eine Unterspritzung mit einem Dermal Filler. Typischerweise wird als Hautfüllstoff eine stabiliserte Hyaluronsäure mit einem gewissen Hebeeffekt und einer Abbaubarkeit verwendet. Dabei wird ein kleiner Nasenhöcker ausgeglichen oder ein großer Nasenhöcker weniger prominent kaschiert. Eine hängende Nasenspitze kann mit Hyaluronsäure angehoben werden. Das Anheben der Nasenspitze, besonders das Verringern der Absenkung beim Sprechen oder Lachen kann durch eine Injektion mit Botulinumtoxin erleichtert werden. Durch einen schmalen Aufbau des Nasenrückens mit Hyaluronsäure kann dieser optisch schmaler gestaltet werden. Durch solch feine Korrekturen wirkt das Gesicht sofort schöner durch die Verringerung ästhetischer Makel. (obige Bilder sind eine Bildbearbeitung zur Visualisierung der Möglichkeiten einer Nasenunterspritzung)

Nasenkorrektur ohne Op – Modellierung mit Hyaluronsäure

Ein Nase mit Nasenhöcker lässt das Gesicht relativ hart und wenig harmonisch erscheinen. Mit einem Auffüllen des Sattels oberhalb des Nasenhöckers mit Hyaluronsäure ist der größte Teil der Nasenkorrektur ohne Operation in fünf Minuten (Fünf-Minuten-Nasenkorrektur) erledigt. Zusätzlich lässt sich auch der untere Nasenrücken und die Nasenspitze harmonisch modellieren. Die Nase erscheint kleiner oder feiner – ohne Op. Der Eingriff dauert wenige Minuten und ist mit einer örtlichen Betäubung vollkommen schmerzlos. Die Nase kann nach einer Nasenkorrektur anschwellen. Geringe Blutergüsse sind bei einem derart gut durchbluteten Organ nach einer Nasenkorrektur ohne Op normal. Sofortige Kompression nach der kurzen Behandlung haben auf diese Hämatome einen günstigen Effekt.

Relativ ausgeprägte Nasenhöcker sollten zweizeitig behandelt werden, damit eine zu große eingebrachte Menge der stabilisierten Hyaluronsäure nicht seitlich des Nasenstegs abwandert. Sie können mit wenig Aufwand und ohne die Risiken und Kosten einer gewöhnlichen chirurgischen Rhinoplastik eine erstaunlich harmonische Nase erhalten. Das jeweilige Ergebnis sollte ab der Wiederholungsbehandlung ca. ein Jahr anhalten. Für eine Nasenkorrektur ohne Op sind nur wenige Hyaluronsäure-Präparate geeignet, lassen Sie sich in einer Fachpraxis beraten.

5-Minuten-Nasenkorrektur

Der Eingriff dauert nach einer örtlichen Betäubung der Hautnerven, die die Nase mit Gefühl versorgen, nur wenige Minuten, so dass sich der Begriff ‘5-Minuten-Nasenkorrektur’ (Five-Minute-Nosejob) durchgesetzt hat. Diese Zeitangabe ist optimistisch. Da Hyaluronsäure nach der erstmaligen Unterspritzung der Haut relativ schnell eingebaut wird, ist ein zweizeitiges Vorghehen zu empfehlen. D.h. die Nasenkorrektur beginnt mit einer fünf-minütigen Behandlung mit einer kleinen Menge Hyaluronsäure-Gel und nach 14 Tagen wird das Ergebnis wiederum mit einer kleinen Menge Hyaluronsäure perfektioniert. Somit wird die Haltbarkeit der Erstbehandlung verlängert. Mögliche Nebenwirkungen sind im wesentlichen kleine blaue Flecken. Die Gefahr von Entzündungen ist bei Gesichtseingriffen sehr gering.

Wie lange ist das Ergebnis der Nasenkorrektur haltbar?

Wie bei jeder Unterspritzung der Haut mit einer Hyaluronsäure ist die Haltbarkeit des Ergebnisses der ersten Behandlung kürzer als das weiterer Behandlungen. Das liegt zum Teil an dem relativen ‘Aufsaugen’ der Hyaluronsäure durch die Haut bei der ersten Unterspritzung, andererseits bewirkt eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure selbst ein Wachstum von kollagenhaltigen Bindegewebsfasern, die eine geringe Volumenzunahme selbst nach dem Abbau des Hautfüllstoffs erwarten lassen. Eine Nasenkorrektur ohne Operation sollte erstmalig nach einem bis vier Monaten und dann in jährlichem Abstand wiederholt werden. Individuelle Unterschiede sind üblich.

Wann ist das Ergebnis sichtbar?

Sofort nach dem Eingriff ist die Nase in der gewünschten Form verändert. Ein Teil des Aufbaus beim Verschmälern des Nasenrückens oder Kaschierung des Nasenhöckers wird nach kurzer Zeit wieder absinken. Bei der Folgebehandlung ist dies nicht so deutlich der Fall. Besonders bei einer Wiederholungsbehandlung ist das langdauernde Ergebnis sofort sichtbar.

77 Antworten

  • Xuu on 25th Dezember 2010 - 1:36 am

    Nasenkorrektur ohne Op gibt es in Munich? bitte schicken Sie mir die Kontaktdaten. Vielen Danke LG Xu

  • Nasenspitze on 18th April 2011 - 2:43 am

    Gute Tag,

    ich habe eine ziemlich breite, formlose Nase und erkundige mich derzeit intensiv über Nasenkorrekturen. Eine OP zu umgehen ist mir natürlich das Liebste. Die Breite an sich (die Nasenflügel) stört mich nicht. Nur die Nasenspitze hat keinerlei Übergang zum Rest der Nase und ist sehr fleischig (knorpelig??). Kann man dies evtl. mit einer solchen Unterspritzung korrigieren bzw. die Nasenspitze verschmälern?
    Vielen Dank im Voraus.

    Freundliche Grüße

  • gegen Falten on 18th April 2011 - 6:24 am

    Je nach den Platzverhältnissen in der Nasenspitze und der Stabilität in die verschiedenen Richtungen, die durch die Nasenknorpel und die Haut vorgegeben sind, lässt sich eine plumpe Nasenspitze formgebend gestalten. Ebenfalls lässt sich eine Rille in der Nase gut kaschieren. Bei einer ‘fleischigen’ Nasenspitze werden häufig gut ausgeprägte Nasenknorpel von einer dicken Haut-Gewebe-Schicht überkleidet.
    Eine genaue Beurteilung der Möglichkeiten einer Nasenkorrektur ohne Op lässt sich erst bei einer Untersuchung, oder vorab auch teilweise nach Fotos, geben. Bitte schicken Sie Fotos Ihrer Nase in die Praxis, die auf Nasenkorrekturen ohne Operationen bzw auf Unterspritzungen spezialisiert ist. Eine Nasenkorrektur ohne Op kann kleinere Veränderungen, als eine chirurgische Rhinoplastik, bewirken. Diese sind zum größten Teil nur temporär – dafür ist der Aufwand aber vergleichsweise minimal.

  • Nasenrücken on 4th Mai 2011 - 1:41 am

    Guten Tag,

    Ich habe auch eine ziemlich breite nase, aber ich hätte gerne einen dünneren nasenrücken. Ist das mit einer unterspritzung möglich?

  • gegen Falten on 4th Mai 2011 - 7:28 am

    Ein breiter Nasenrücken kann durch eine grazile Unterspritzung optisch schmaler gestaltet werden. Die Nase nimmt dadurch mehr Form an. Das Ergebnis kann nicht mit dem einer Operation verglichen werden kann. Der Aufwand ist aber ebenfalls deutlich geringer. Der Hebeeffekt eines Gels ist begrenzt. Eine zweite Unterspritzung der Nase sollte unmittelbar eingeplant werden, da der Effekt der ersten Unterspritzung bereits nach einigen Wochen nachlässt. Später ist die Nasenkorrektur ohne Operation länger haltbar.

  • gegen Falten on 4th Mai 2011 - 7:30 am

    Wenn Du ein Elternteil zu der Unterspritzung der Nase mitbringst sehe ich da keine Probleme bzgl. einer legalen Nasenkorrektur.

  • nase durch filler korrigieren on 7th Mai 2011 - 4:30 pm

    Lieber Service,
    ich will durch Einspritzen von Fillern das Erscheinungsbild meiner Nase verbessern.
    Allerdings weiß ich nicht welche Ärzte im Raum Stuttgart, Pforzheim, Karlsruhe diese Behandlung anbieten. Würdet ihr mir diesbezüglich freundlicherweise eine Liste zur Verfügung stellen?
    Was das Füllmaterial angeht bin ich offen- solang es von der Medizin akzeptiert ist. Natürlich wäre eine längere Haltbarkeit wünschenswert. Außerdem würde ich gerne eine Richtlinie für die Preise haben. Wieviel höchstens kann solch ein Eingriff kosten?

    Danke vielmals im Voraus und freundliche Grüße,
    L.S.

  • Gewebe-Injektion on 14th Mai 2011 - 10:01 am

    Eine Unterspritzung der Nase zur Formkorrektur (Anhebung der Nasenspitze oder des Nasenrückens oder ‘Entfernung’ eines Nasenhöckers) wird üblicherweise mit einem stabilisierten Hyaluron-Gel durchgeführt. Der Vorteil ist die mögliche spätere Korrigierbarkeit. Eine Liste für Stuttgart habe ich nicht, aber ich kann Dr. Lars Schumacher in der Mang Klinik Stuttgart empfehlen. Die Preise sollten ca. 300 bis 400 Euro betragen. Der Eingriff sollte zweimal durchgeführt werden um einen läger haltbaren Erfolg der Nasenkorrektur ohne Op zu haben.

  • Kujtime on 17th Juli 2011 - 6:42 pm

    Hallo ich habe eine Höckernase und meine nasenspitze ist lang und wollte fragen wieviel so eine behandlung kostet? l.g.

  • peter on 22nd September 2011 - 4:00 pm

    hallo ärzte team ;)
    habe auch einen höcker und will den möglichst bald wegmachen lassen.
    kann ich zusätzlich dazu bei einer behandlung auch noch die nasenspitze anheben lassen?
    wollte die behandlung jetzt in den herbstferien machen ist das so kurzfristig möglich?
    wann wäre denn der früheste termin dafür und wie lang bleiben blaue flecken o.ä. zu sehen?

    schon mal danke für die beantwortung meiner fragen.

    mit freundlichen grüßen

    peter

  • linh on 23rd September 2011 - 3:16 pm

    hallo,ich habe ein rundliche bisschien große gesicht,das stört mich sehr ,ich habe in ein website gelesen dass botox den gesichtz schmalen macht,und deshalb möchte ich fragen od das stimm und wie viel es bei euch kostet,vielden dank

  • Karin on 23rd Oktober 2011 - 11:16 am

    Wäre an einer Nasenkorrektur ohne Op interessiert in Österreich, wenn möglich. Wien ist auch noch ok.
    Habe nur kleine Unebenheiten, darum glaube ich, dass ich eine gute Kanditatin dafür wäre.
    Wieviel würde es kosten, bzw. wie wäre die Vorgehensweise?
    MfG

  • Nasenhöcker Celle on 24th Oktober 2011 - 2:59 am

    Lieber Service,

    ich wohne in Celle und möchte meinen Nasenhöcker unbedingt los werden. Könnt ihr mir einen guten Arzt in meiner Nähe empfehlen? Am Besten wäre einer direkt aus Celle. Und wenn ja wie teuer ist die Behandlung?

    L.G.

  • Nasenspitze on 8th November 2011 - 7:50 pm

    Hallo,

    ich hätte gerne gewusst, ob meine Nase mit Hyaluronsäure zu korrigieren wäre. Ich beschreibe mal: Vor allem die Nasenspitze meiner Nase stört mich, sie ist ziemlich undefiniert und gar nicht fein. Ich hätte gerne eine feine, schmale Nasenspitze. Kann man vielleicht ein Foto schicken oder vorbei kommen? Wie werden Sprechstunden bezahlt? Es läuft sicher nichts über die Krankenkasse?
    Freundliche Grüße,

  • Gewebe-Injektion on 9th November 2011 - 7:41 pm

    Eine Modellierung der Nasenspitze mit einem Gel funktioniert nur sehr begrenzt. Bitte schicken Sie ein Bild an uns, so dass wir Ihre Nasenspitze besser beurteilen können. info @ hyaluron-praxis.de
    Krankenkassen übernehmen keine Kosten bei ästhetischen Behandlungen – und sollten auch nicht. Meine Beurteilung per Email kostet Sie nichts.

    Mit freundlichen Grüßen

    Jan Sandmann

  • Gesichtsmodellierung on 22nd November 2011 - 11:59 am

    Die Nasenkorrektur ohne Op wird in Deutschland deutlich seltener als eine Nasenkorrektur mit Operation durchgeführt. Wenn die Anzahl der erfahrenen plastischen Chirurgen in Celle gößer Null ist, dann muss das bei Injekteuren noch nicht so sein. – Jetzt aber im Ernst, für eine nicht häufig ausgeführte Behandlung sollte man dorthin gehen, wo es am meisten Erfahrung darin gibt. Es sieht so aus, als ob Sie sich nach Düsseldorf begeben müssen um den Nasenhöcker ohne Operation zu ‘entfernen’.

  • Nasenkorrektur bei schmaler Nase on 3rd Januar 2012 - 12:12 am

    Hallo,

    ist es möglich eine Nasenkorrektur ohne Op durchzuführen, wenn die Nase extrem spitze bzw schmal ist?

    Mit freundlichem Gruß
    Patrick

  • sabrina on 8th Januar 2012 - 3:47 pm

    Hallo

    Ich habe ein Höcker und möchte ihn nicht operieren lassen. aber mit der Hyaluronsäure korregieren ist das möglich???? lg

  • sabrina on 8th Januar 2012 - 3:59 pm

    Auch in der schweiz möglich????????????????????????????????

  • Gesichtsmodellierung on 8th Januar 2012 - 6:39 pm

    In der Schweiz kann ich Ihnen eine Adresse in Zürich und eine in Zug nennen. Beide dort tätigen Ärzte sind auf Unterspritzungen spezialisiert und haben viel Erfahrung bei der Unterspritzung der Nase – der sog. Nasenkorrektur ohne Operation.

  • Gesichtsmodellierung on 8th Januar 2012 - 6:42 pm

    Die Korrektur eines Nasehöckers ist die Paradeindikation für eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure. Wir empfehlen das Material SubQ von Galderma / Q-Med. Eine Begardigung des Nasenrücken sollte in zwei Schritten in Abstand von 6 bis 10 Wochen geplant werden. Danach können Sie mit einer guten Haltbarkeit der Nasenkorrektur ohne Op rechnen.

    Gruß von Jan Sandmann

  • Nasenkorrektur Berlin on 19th März 2012 - 10:13 pm

    Wo genau ist Modellierung mit Hyaluronsäure in Berlin möglich? Weiß auch nicht, ob es in meinem Fall etwas nützt. Mein Nasenrücken ist relativ dünn. Leider hab ich dann eine eher fleischige Nasenspitze, die bein Lachen, Lächeln etc. so sehr nach oben rutscht, dass sie noch knolliger wirkt und überhaupt nicht zu meinem restlichen gesicht passt. Ich sehe dadurch viel jünger aus als es mir lieb ist.

  • Spritze on 24th März 2012 - 2:02 pm

    Korrektur der Nase ohne Op

    Die Nasenkorrektur durch Unterspritzung der Nase mit stabilisiertem Hyaluronsäure – Gel wird in Berlin bei Faceshop (Berlin Mitte) durchgeführt. Dort können Sie auch ein Foto per Mail hinschicken und es kann Ihnen über die Möglichkeiten der nicht-operativen Nasenkorrektur eine erste Vorab-Einschätzung gegeben werden.

  • Nase on 24th März 2012 - 6:36 pm

    Ist nach mehrmaligen Unterspritzungen das Ergebnis irgendwann dauerhaft? Oder müsste ich soz. in Abhängigkeit regelmäßig eine Korrektur über jahre etc. vornehmen lassen?
    Ich treibe häufig sport, wird dadurvh der Abbau der HS beschleunigt?

  • Radiesse on 28th März 2012 - 7:21 pm

    Führen Sie die Behandlung auch mit Radiesse durch? Ist dies Empfehlenswert?

  • Johanna on 27th Juli 2012 - 11:55 am

    Hallo,
    Es wäre toll, wenn mir im Bereich Köln/ Düsseödorf Ärzte genannt werden, die sich auf das Unterspritzen der Nasen spezialisiert haben.
    Vielen Dank

  • Spritze on 29th Juli 2012 - 6:42 pm

    Hallo Johanna,

    die Nasenkorrektur wird seit Jahren hier erfolgreich durchgeführt:

    Altstadt-Praxis in Düsseldorf oder Faceshop Köln

    Viele Grüße von Jan Sandmann

  • Monika on 12th August 2012 - 6:21 pm

    Guten Tag,
    ich würde gerne in Erfahrung bringen, ob dieser Eingriff einer möglichen Modelkarriere im Weg stehen könnte.
    Vielen Dank

  • Spritze on 16th August 2012 - 6:57 am

    Eine Nasenkorrektur ohne Operation, die ästhetisch durchdacht durchgeführt wird, steht grundsätzlich einer Modelkarriere nicht im Weg. Wegen eventuellen Schwellungen oder kleinen blauen Flecken sollten Sie 14 Tage kein Shooting planen.

  • Anni on 8th Oktober 2012 - 12:24 pm

    Gibt er in Hannover oder Umgebung auch Ärzte, die so eine Korrektur vornehmen/anbieten?

  • Spritze on 8th Oktober 2012 - 1:09 pm

    Hallo Anni,

    fast überall findet man Ärzte und Nicht-Ärzte, die Hyaluronsäure im Schrank haben und Ihnen eine Unterspritzung anbieten. Mehrfach pro Woche höre ich über diese Seite negative Erfahrungen, die ich nur zum kleinen Teil freischalte – sonst würden alle Interessenten den Eindruck gewinnen, dass es eine Hyaluronsäure-Unterspritzung zwangsläufig schiefgehen muss. Aus der Region Hannover liegen mir einige Unterspritzungsberichte vor. Leider melden sich die Patienten hier nicht mit den erfolgreichen Unterspritzungen – die müssen Sie leider im Netz suchen.

    Das Internet bietet Ihnen einfach einen Überblick über Arztpraxen, die auf Unterspritzungen spezialisiert sind. Hier gehört eine solche Nasenkorrektur zum Standard-Behandlungssprektrum. Die Behandlung kann auch bei Nebenbei-Anbietern durchgeführt werden – allerdings dürfen Sie hier nur weniger Erfahrung erwarten.

    Mit freundlichen Grüßen

    Jan Sandmann

  • Liza on 31st Oktober 2012 - 1:41 pm

    Sehr geehrter Herr Sandmann,

    Ich interessiere mich für eine Nasenkorrektur (und evtl. auch Auffüllen der Nasobialfalte) mit Hyaluronsäure. Wo bieten Sie dies in Frankfurt an? Wie teuer ist das? Ich bin nicht sicher, ob das bei mir machbar wäre – könne Sie über ein Bild sich ein Urteil bilden?

    Viele Grüße
    Liza

  • Lisa on 11th März 2013 - 8:57 pm

    Hallo,
    es wäre toll wenn ich erfahren könnte, ob es in der Nähe von Stuttgart auch Ärtze geben, welche diese Nasenkorrektur mithilfe der Hyaluronsäure machen.
    Liebe Grüße
    Lisa

  • Steffi on 10th April 2013 - 3:23 pm

    Sehr geehrte Damen und Herren!

    Ich überlege schon seit längeren mich einer solchen Behandlung zu unterziehen. Dazu habe ich allerdings noch einige offene Fragen:

    1. Muss ich regelmäßig eine solche Behandlung wiederholen um ein dauerhaftes Ergebnis zu haben? Für immer??

    2. Wie viel kostet eine Behandlung bei einem Patienten deren Nase gleich ist wie auf dem Foto oben?

    Vielen Dank

  • Spritze on 10th April 2013 - 8:45 pm

    Hallo Steffi,

    ein Teil der Nasenkorrektur geht wieder zurück, ein Teil bleibt. Rechnen Sie mit zwei relativ kurz aufeinanderfolgenden Modellierungen der Nasen und einer zusätzlichen Unterspritzung in längerem Abstand. Nach diesen drei Unterspritzungen ist der dauerhafte Teil der Unterspritzung von der Menge her ausreichend, so dass die Nase dauerhaft ästhetisch verschönert ist. Weitere Unterspritzungen sind in der Regel nicht nötig, da hier oft nur noch unschöne Verbreiterungen erreicht werden. Eine Nasenkorrektur ohne Op kostet z. B. in den Faceshop Niederlassungen 290 Euro.

    Mit freundlichen Grüßen
    Hyaluron-Praxis

  • Ina on 21st Mai 2013 - 9:35 am

    Guten Tag!
    Ich wollte mich erkundigen, ob man ungleiche Nasenflügel mit Hilfe von Hyaluron ausgleichen könnte(eine Nasenöffnung ist größer als die andere) und ,ob man mir Experten im Raum München nennen könnte?
    Vielen Dank!!!
    MfG

  • Lari on 2nd September 2013 - 9:31 pm

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    Kostet die Folgebehandlung nocheinmal extra, oder ist das in der erstbehandlung mitenthalten. Und ist die Zweitbehandlung billiger , oder wird wieder genauso viel Hyaluronsäure zum Unterspritzen benötigt?

  • Arzt, Spezialist für Unterspritzungen on 24th September 2013 - 8:47 pm

    Sehr geehrte Interessentin,

    die Unterspritzung durch einen ästhetisch tätigen Arzt ist eine Dienstleistung. Außer die Spende des Segens in der Kirche werden Dienstleistungen berechnet. Jedesmal. Material wird wieder verwendet. Dazu ist wieder eine Spritze / Ampulle nötig. Auch diese muss der Arzt wieder bezahlen und bekommt diese nicht geschenkt. Wer nicht für Dienstleistungen bezahlen möchte, sollte sie auch nicht in Anspruch nehmen, wenn diese nicht zum Leben nötig sind.

    Gruß von der Unterspritzungsfront

  • Klara on 23rd November 2013 - 12:11 pm

    Hallo,

    mehrmals habe ich nun die Fragestellung gelesen, ob nach mehrmaliger Anwendung ein dauerhaftes Ergebnis möglich ist. Könnten Sie diese Frage auch noch beantworten, da mich das auch sehr interessieren würde. Ist es evtl. sonst möglich, dass die Abstände zu den wiederholten Eingriffen größer werden, z.b. statt einem Jahr 2 Jahre, 3, 4…
    Dadurch, dass das Wachstum von kollagenhaltigen Bindegewebsfasern in den unterspritzten Flächen durch Hyaluronsäure angeregt wird, müsste doch ein Langzeiteffekt einsetzten. Oder ist diese Prozedur noch zu jung, um Langzeitstudien machen zu können?
    Und,…dass Patienten hier nach den Kosten fragen (auch Folgekosten) ist doch nur legitim, da muss man ja nicht gleich patzig reagieren, nicht?! :-) Dafür ist diese Plattform doch da.

  • Arzt, Spezialist für Unterspritzungen on 25th November 2013 - 9:39 pm

    Hallo Klara,

    würde eine Delle durch Unterspritzung mit einer Hyaluronsäure um 3 oder 4 Millimeter angehoben, so wird diese Anhebung auf ca. 1 Millimeter zusammensinken. Diese Rest-Anhebung ist nun als permanent anzusehen, da diese aus einer reaktiven Gewebeverdickung besteht, nicht mehr aus Gel. Bei einer erneuten Behandlung mit nun 2 oder 3 Millimeter Anhebung wird das Zusammensinken auf ca. 1,5 Millimeter erfolgen. Usw. D.h. nach mehreren Unterspritzungen kann durchaus eine Anhebung von 3 Millimetern als permanent angesehen werden.

    Der Patient wünscht häufig gerne eine Überkorrektur, um dann nach dem Einbau und dem Zusammensinken einen größeren Resteffekt zu haben. Das ist leider nicht möglich, da sich aus Gel kein hoher Turm bauen lässt, sondern eher ein breiter. Wenn eine Eindellung ober- oder unterhalb des Nasenhöckers angehoben werden soll, ohne, dass die Nase breit wird, dann muss das in mehreren Schritten erfolgen. Trotzdem hat jede einzelne Behandlung einen dauerhaften Effekt.

    Ich wollte keinesfalss patzig reagieren. Aber manche Fragen erfordern eine erklärende Antwort. Eine Unterspritzung durch einen Profi mit Perlane (alles andere ist zu flüssig) kostet in uns bekannten Arztpraxen 290 Euro.

    Viele Grüße, Jan Sandmann

  • Arzt, Spezialist für Unterspritzungen on 25th November 2013 - 10:29 pm

    Hallo Ina,

    eine Korrektur der Nasenflügel ist nur sehr eingeschränkt möglich. Ein Gel, wie Hyaluronsäuregel, ist sehr viel schwächer als Knorpel, der die Nasenflügel formt.

    Gruß von Jan Sandmann

  • chris on 2nd Dezember 2013 - 4:26 pm

    Hallo,

    ich würde mir gerne die Nase behandeln lassen damit sie schmäler wirkt jedoch am vorderen knorpeligen Teil der Nase.
    Ich habe auch relativ große Poren auf der Nasenspitze (dieser Teil wird auch sehr schnell rot bei Kälte oder körperlicher Anstrengung) würde sich da etwas verändern?

    Mfg

  • Arzt, Spezialist für Unterspritzungen on 2nd Dezember 2013 - 5:58 pm

    Hallo Chris,
    danke für Ihre Frage und das Bild. Ihre Nasenspitze ist sicher an der Grenze, an der man dem Patienten -nur bei Ablehnung aller operativen Vorgehen- eine Unterspritzung anbieten würde. Sicher wird die Nasenspitze nach einer Unterspritzung nicht schmaler, aber durch eine Erhöhung des Nasenrückens, der zur Zeit wenig prominent und eher klein ist, wird dieser vergrößert. Dadurch würde die Nasenspitze kleiner erscheinen. Ebenfalls kann die Nasenspitze durch Unterspritzung der Dellen an den Nasenflügeln kontrastärmer gestaltet werden. Dadurch fällt die Größe der Nasenspitze weniger auf. Dies sind die Möglichkeiten, deren Gefallen ggf ausprobiert werden muss. Eine operative Korrektur ist in jedem Fall effektiver und auch haltbar.
    Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
    Gruß von Jan Sandmann

  • Klara on 5th Dezember 2013 - 1:35 pm

    Hallo Herr Sandmann,

    vielen Dank für Ihre Antwort!

    Viele Grüße

    Klara

  • marianne seyler on 8th Dezember 2013 - 9:20 pm

    hallo! ich würde mal gerne wissen ob man den nasenhöcker auch ohne op im saarland also lebach weg machen kann,gibt es da eine möglichkeit?

  • Alisha on 16th März 2014 - 3:08 pm

    Hallo,

    Darf man mit 17 Jahre schon ohne Eltern die Nasenkorrektur ohne OP machen ?

    LG

  • Ben on 17th Juni 2014 - 5:19 pm

    Habt Ihr auch eine Praxis in der Schweiz?
    Oder könntet Ihr mir einen Arzt empfehlen?

    Freundliche Grüsse
    Ben

  • Interessentin on 12th Juli 2014 - 3:37 pm

    Guten Tag, kann man mit dieser Methode auch eine geringfügig schiefe Stupsnase harmonisieren (ausgleichen, begradigen)? Danke für Info.

  • Sandra on 6th August 2014 - 10:53 pm

    Hallo,
    ich habe einen kleinen Höcker auf der Nase und würde gerne zwischen Stirn und Höcker mit Gel ausbessern lassen. Welches Material ist das Beste hierfür und welche Praxis ist in Hannover zu empfehlen?
    Vielen Dank schonmal für eine Rückmeldung.
    MfG

  • lolli on 29th Oktober 2014 - 11:03 am

    ich hab da so ne frage ich habe auch einen Höcker auf der Nase aber nur weil ich mit 6 jahren vom Fahrrad gefallen bin und mit der Nase gebremst habe und jetzt möchte ich wissen was da genau mit der Nase passiert ist und ob der Höcker noch größer wird weil ich jetzt erst 13 Jahre alt bin.

  • Arzt, Spezialist für Unterspritzungen on 29th Oktober 2014 - 3:01 pm

    Nach einem Nasenbruch wächst der Knochen oft etwas breiter zusammen. Das Wachstum der Nase ist, davon unabhängig, mit 13 Jahren noch nicht abgeschlossen. Evtl. wächst der Nasenhöcker noch etwas oder aber der Rest der Nase wächst noch etwas und der Nasenhöcker wird relativ kleiner. Machen Sie sich in Ihrem jugendlichen Alter keine Gedanken über eine operative Verändeurng in Ihrem Gesicht. Es wird sich noch ändern.

  • Arzt, Spezialist für Unterspritzungen on 29th Oktober 2014 - 3:23 pm

    Hallo, auch mit 17 können ästhetische Unterspritzungen durchgeführt werden. Dafür benötigen Sie das Einverständnis der Eltern. Bitte bringen Sie ein Elternteil zur Nasenkorrektur mit. Viele Grüße aus KÖln

  • Sisa on 16th Dezember 2014 - 12:06 am

    Hallo, eine Frage: Mein Kind hatte vor Jahren einen Unfall, seitdem hat es eine Delle links seitlich auf der Nase – nicht groß, könnte schlimmer sein – aber insofern unschön, als dass es einen dunklen Schatten wirft, der täglich auffällt. Eine OP kommt aufgrund des Alters längst nicht in Frage. Allerdings frage ich mich, ob man diese ewige Delle nicht einfach sanft und ohne OP verschwinden lassen kann – eben weil sie klein ist, aber doch diesen unschönen Schatten wirft. Wäre das theoretisch eine sanfte/harmlose Alternative um den Unfall zu kaschieren bis man es Jahre später operativ/endgültig angehen kann? Käme das Füllmaterial einfach unter die Haut? Oder würde dadurch das Wachstum gefährdet werden oder sonst was passieren?
    Liebe Grüße

  • Arzt, Spezialist für Unterspritzungen on 16th Dezember 2014 - 7:59 am

    Hallo Sisa,
    Dellen an der Nase lassen sich oft recht einfach anheben, wenn darunter Knochen oder Knorpel ist. Falls unter der Delle nur Nasengang ist, weil Knochen oder Knropel seit dem Unfall fehlen, wird das nicht klappen. Das Füllmaterial käme per einfachem Nadelpieks unter die Haut. Der Vorgang ist ungefährlich, auch im Wachstum.
    VG Jan Sandmann

  • batur on 17th Dezember 2014 - 2:44 pm

    Hallo,
    meine nase sieht sehr ähnlich wie auf dem beispielbild aus. wie teuer und wo in berlin kann ich es machen lassen?

  • Nasenfrage on 20th Dezember 2014 - 12:23 am

    Hallo, ich habe mal eine Frage, ist es möglich Ihnen ein Foto zu schicken so, dass Sie mir sagen können, in wieweit eine Korrektur mit Hyaluronsäure möglich ist? Außerdem würde ich gerne wissen, ob die zweite Behandlung direkt nach eins bis zwei Wochen statt findet oder erst nach sechs Monaten? LG

  • Arzt, Spezialist für Unterspritzungen on 20th Dezember 2014 - 1:20 pm

    Hallo!

    Eine Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure in Berlin können Sie bei Faceshop in Berlin-Mitte vornehmen lassen. Die Kosten liegen bei 290 Euro.

    Viele Grüße von Jan Sandmann

  • leyla on 20th Dezember 2014 - 5:26 pm

    Hallo, ich würde gerne wissen wo in Düsseldorf ich so einen Eingriff machen lassen kann und wie die Kosten dort sind? Ist eine zweite Behandlung ein halbes Jahr später notwendig?

  • Arzt, Spezialist für Unterspritzungen on 21st Dezember 2014 - 9:11 am

    Hallo Leyla,

    in Düsseldorf wird wohl jeder plastische Chirurg und auch viele unterspritzende Hautärzte diese Hyaluronsäure-Nasenkorrektur vornehmen. Auch ich kümmere mich darum in Düsseldorf auf der Hohe Strasse.
    Der zweite Eingriff ist schon nach sechs bis acht Wochen realistisch. Lesen Sie hier Nasenkorrektur ohne Op. Der Ersteingriff wird auch als zweizeitige Eingriff bezeichnet. Weil das Zusammensacken des Gels nach der Erstunterspritzung am deutlichsten ausfällt kann man die beiden ersten Behandlungen zusammenfassen. Dies wird in der Altstadt-Praxis auch preislich gemacht. 390 Euro kostet dort der erste zweizeitige Eingriff. Lassen Sie sich nicht von Preisen locken, sondern gehen Sie zu einem der vielen Kollegen mit Erfahrung, die Ihnen ein langfristig positives Ergebnis geben wollen.

    Viele Grüße von Jan Sandmann

  • Arzt, Spezialist für Unterspritzungen on 21st Dezember 2014 - 9:25 am

    Hallo,

    schicken Sie gerne ein Foto an info@hyaluron-praxis.de
    Ich werde Ihnen dann meine Einschätzung schreiben. Der zweite Teil der zweizeitigen Nasen-Erst-Unterspritzung könnte gut nach sechs bis acht Wochen stattfinden.

    Viele Grüße von Jan Sandmann

  • leyla on 21st Dezember 2014 - 11:10 pm

    Vielen Dank für die Antwort :) ich hätte dann noch eine weitere Frage und zwar steht in den Informationen das 1/3 des Hyalurongels erhalten bleibt und sich nicht abbaut. Meine Frage wäre, gibt es ein Gegenmittel was auch den Restgel verschwinden lässt, falls man doch nicht zufrieden ist mit dem Ergebnis und wieder die “alte Nase” haben will? LG

  • Arzt, Spezialist für Unterspritzungen on 22nd Dezember 2014 - 8:01 am

    Hallo Leyla,
    Hylase dünnt auch noch restverdicktes Gewebe nach einer stattgehabten Hyaluronsäure-Unterspritzung wieder auf. Auch nach vielen Jahren.
    Häufig bin ich gebeten worden Nasengewebe wieder wie vor der Unterspritzung auszudünnen weil die Patientin sich nun zu einer Op entschlossen hat. Dies ist aber in der Regel nicht nötig und auch nicht sinnvoll. Der Nasenoperateur ist über ein etwas stabileres Deckgewebe auf dem Nasenrücken in der Regel dankbar. Damit bleibt der Nasenrücken nach einer Rhinoplastik auch nach der Abheilphase glatter. Ich habe solche Beispielpatientinnen.
    Viele Grüße von Jan Sandmann

  • Arzt, Spezialist für Unterspritzungen on 22nd Dezember 2014 - 8:02 am

    Frau Katrin Dreissigacker in Chur ist zu empfehlen.

  • Arzt, Spezialist für Unterspritzungen on 22nd Dezember 2014 - 8:03 am

    Hallo Marianne,
    falls Sie im Saarland eine gute Möglichkeit gefunden haben den Nasenhöcker durch Nasenunterspritzung zu kaschieren, so lassen Sie uns das bitte wissen.
    MfG Jan Sandmann

  • Janina on 3rd Januar 2015 - 2:13 am

    Sehr geehrter Herr Sandmann,

    ist es nicht so, dass bei der Korrektur mit Hyaloronsäure bestimmte
    Stellen an der Nase vergrößert werden, um bspw. einen Höcker zu kaschieren?
    Dann müsste die Nase doch quasi im Endeffekt gerade, jedoch aber größer sein, wenn die Nase an einer Stelle mit Hyaloronsäure angehoben wird.
    Wie ist das Auffüllen mit Hyaloronsäure zu verstehen?

  • Arzt, Spezialist für Unterspritzungen on 3rd Januar 2015 - 3:47 pm

    Hallo Janina,

    Sie haben das richtig wiedergegeben. Allerdings ist die Stapelbarkeit von einem Hyaluronsäure-Filler begrenzt. Zur Verdeutlichung können Sie ja mal aus Milchreis einen Turm bauen. Das erste Reiskorn hat einen sehr guten Effekt. Bei weiterer Höhenzunahme wird der Turm schnell sehr breit. Aus diesem Grund sollten nur geringe Höhenkorrekturen angestrebt werden um keine unästhetische Verbreiterung zu bewirken.
    Sie haben es richtig wiedergegeben, aber ‘im Endeffekt gerade’ stimmt nur, wenn der Höcker nicht zu groß ist. Eine Verschönerung erreicht man immer, aber nicht immer einen völlig geraden Nasenrücken. Übrigens, nicht alle geraden Nasenrücken sind schön.

    Viele Grüße von Jan Sandmann

  • Alea on 26th Januar 2015 - 6:07 pm

    Hallo ,
    Meine Nase sieht vorne etwas breiter aus und habe einen kleinen Hockel, wäre es möglich, dass meine Nasenspitze etwas angehoben wird um den hockel weg zu kaschieren und dann somit auch die breite meiner Nase abnimmt an den Seiten ?
    Ich würde euch gerne ein Bild schicken aber ich weiß eure E-mail Adresse leider nicht .

  • Arzt, Spezialist für Unterspritzungen on 26th Januar 2015 - 8:11 pm

    Hallo Alea, vor und hinter einem Höcker kann man Hyaluron-Gel spritzen, dann fällt der kleine Nasenhöcker nicht mehr auf. Wenn dadurch insgesamt die Nase etwas höher ist, dass erscheint sie weniger breit. Die Breite der Nase wird allerdings nicht durch eine Hyaluronsäure-Inkjektion reduziert. Schicken Sie uns gerne ein Foto an info @ hyaluron-praxis.de
    Ich schaue mir das dann an und sage Ihnen, wie sinnvoll eine Unterpritzung der Nase in Ihrem Fall wäre.
    VG js

  • Duyu on 3rd Februar 2015 - 12:26 am

    Hallo,
    ich komme aus Hamburg und möchte gerne wissen wo ich die Nasenkorrektur ohne Op hier in Hamburg machen lassen kann?

  • Gaby on 8th Februar 2015 - 8:53 am

    Hallo,

    ich würde gern meine Nase ohne Op etwas “optimieren”. Ich würde Ihnen gern ein Bild per Email schicken , damit Sie mir vielleicht eine Empfehlung geben könnten. Gibt es in Stuttgart / Karlsruhe einen entsprechenden Arzt / Ärztin ?

    Herzlichen Dank
    Gaby

  • Arzt, Spezialist für Unterspritzungen on 8th Februar 2015 - 9:33 am

    Hallo Gaby, schicken Sie uns doch gerne aussagekräftige Bilder und wir beurteilen diese soweit wie möglich vom Bild. Email an info@altstadt-praxis.de
    Um Empfehlungen zu geben, müssten wir gute Ergebnisse gesehen haben oder sicher sein in welcher Technik, mit welcher Erfahrung und welches Material gespritzt wird. Diese Informationen liegen uns nicht vor. Diese Website ist im Aufbau und ‘sammelt ärztliche Kollegen ein’ um diese hier zukünftig empfehlen zu können. Ein Problem der Unterspritzungsbranche ist, dass es fast so viele Unterspritzer wie Patienten gibt. Ein derartiges Verhältnis liegt bei keiner anderen ärztlichen Indikation vor und führt zu einer relativ geringen Behandlungszahl pro Injekteur.
    Viele Grüße js

  • Info on 13th Februar 2015 - 10:39 am

    Hallo, erstmal danke für die informative Seite! Da so viele wegen einer Behandlung im Raum Stuttgart nachgefragt haben und man in BW fast nichts in dieser Richtung findet, wollte ich auf Dr. Osthus in Böblingen verweisen der diese Form der Nasenkorrektur ebenfalls durchführt (siehe gleichnamige Homepage). Preise dort für 0,5ml Hyaluron (inc. Behandlung) liegen laut Auskunft der Sprechstundenhilfe bei 150€ und für 1,0ml bei ca. 290€. Die Wartezeit für einen Termin liegt allerdings bei mehreren Monaten…

  • Arzt, Spezialist für Unterspritzungen on 15th Februar 2015 - 7:02 pm

    Hallo Monika, nein. Eine feine, ordentlich durchgeführte Hautunterspritzung, z.B. im Sinne einer Nasenkorrektur ohne Operation, schadet einer Modelkarriere nicht. Falsch verstandene oder durchgeführte Unterspritzungen führen zu ästhetischen Beeinträchtigungen. VG js

  • Chris on 2nd April 2015 - 4:46 pm

    ich habe eine kurze Frage an Sie:

    Kennen Sie eine Praxis in Kiel die Nasenkorrektur mit Hyaluron ausführen ?
    Oder in eine Praxis in der Nähe?

    Ich würde mich über eine Antwort von Ihnen freuen.

    chris

  • Arzt, Spezialist für Unterspritzungen on 9th April 2015 - 10:26 pm

    Hallo Chris,
    in Kiel ist uns keine Praxis benannt worden. Die Unterspritzung der Nase ist aber für den geübten Injekteur keine allzu schwierige Aufgabe. Wenn Sie später Ihre Erfahrung in Kiel schildern würden, wären wir hier alle ein Stück schlauer.
    Es tut mir leid Ihnen nicht weiter helfen zu können.
    Viele Grüße von Jan Sandmann

  • christin on 13th April 2015 - 5:15 pm

    Hallo! Ich sehe, dass die Behandlungskosten anhand der Menge des “Fillers” variieren. Spontan würde ich denken, dass 0,5ml oder 1ml doch eigentlich viel zu wenig wären, um eine größere Delle über dem Höcker auszugleichen. Ich selbst habe einen eher breiten Nasenrücken mit Bogen nach innen (also eine Art Sattelnase). Mit wieviel ml muss ich da rechnen? Bzw. wie hoch sind dann praktisch die behandlungskosten ungefähr?

    Beste Grüße, Christin

  • Arzt, Spezialist für Unterspritzungen on 16th April 2015 - 9:58 pm

    Hallo Christin, mehr als 0,5ml braucht man bei einer Nase in den seltensten Fällen. Viele Grüße von Jan Sandmann

Hinterlasse eine Antwort

* Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>
* Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.