Qualität für Unterspritzungen: Hyaluron-Praxis

Faltenunterspritzung

Faltenunterspritzung01

Das Auffüllen von Falten und die Stabilisierung der dünner und unelastischer gewordenen Haut wird als Faltenunterspritzung bezeichnet. Für eine solche Unterspritzung wurden ursprünglich Kollagene vom Rind eingesetzt. Heute sind die eingesetzten Substanzen sehr vielfältig und reichen von Eigenserum und Eigenfett über Kalziumphosphatid-Verbindungen, Polymilchsäure und Schweinekollagen zu stabilisierter Hyaluronsäure.

Eine Therapie der Falten mit Botulinumtoxin ist keine Faltenunterspritzung, gehört aber zum Standard einer guten Faltenbehandlung. Bitte lesen Sie auf dieser Website unter den verschiedenen Falten welche Therapie die günstigste ist.

Faltenunterspritzung ist intensive Hautpflege

Um der Haut wieder langfristig mehr Volumen zu geben und Falten zu unterpolstern, muss ein Füllstoff in und unter die Haut gespritzt werden. Das Füllmaterial der Wahl ist heute nicht-animalische stabilisierte Hyaluronsäure (z. B. Restylane®). Die mikrobakteriell hergestellte Zuckerverbindung bindet Wasser und wird vom Körper als körpereigen erkannt, da die zur Faltenunterspritzung verwandte Hyaluronsäure mit der körpereigenen identisch ist. Das klare Gel kann in sehr dünner Form in die oberen Hautschichten eingebracht werden und wirkt dort als ‘Feuchtigkeitsmaske von innen’. Stabilere Gele mit größeren Partikeln können Gewebedefekte auffüllen, Bruchstellen der Haut (Falten) stabilisieren und durch mechanische Unterfütterung eine tiefere Einfurchung hinauszögern.

Mehr als Faltenunterspritzung: Gewebeaugmentation und Modellierung

Hyaluronsäure wird im Gesicht zum

benutzt.

Wieviel kostet eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure?

Eine Preisübersicht und einen Faltenrechner für eine Faltenunterspritzung finden Sie hier: Kosten einer Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Bookmark and Share

Eine Antwort auf Faltenunterspritzung

  • Hallo, ist in der Nähe von Bad Arolsen / Korbach einen Facharzt für Faltenunterspritzung. Ich benötige eine Unterspritzung der Nasolabialfalte.
    Danke für Ihre Auskunft.
    Gruß
    Leni

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Seiten
Letzte Kommentare